top of page

ÜBER SURF AND STAY SA

Wie es begann

Mein Name ist Janick, ich bin Schweizer-Italiener und Gründer von SurfandStaySA. Das erste Mal stand ich 2016 auf einem Surfbrett. Ich buchte eine Surfreise aus der Schweiz und ging nach Mossel Bay, Südafrika. Als ich meine erste Welle erwischte, verliebte ich mich in sie. Meine Reise endete und ich musste zurück. Schneller Vorlauf: Ich bin 2017 nach Südafrika gezogen und das Leben passierte. Was nicht aufhörte, war der Drang zum Surfen. Den Surftrip bis heute würde ich immer wieder machen. 

Unsere Mission begann mit der einfachen Idee, wieder einen Surftrip machen zu wollen. Die Firma, über die ich meinen Surftrip gebucht hatte, existierte nicht mehr, also beschloss ich, eine zu gründen. Der Grund ist, anderen dabei zu helfen, ihre absolute Traumreise zu finden. Egal, ob es das erste Mal ist oder Sie einen weiteren Surfausflug machen und dabei Ihr Surfen verbessern möchten. Wir sind für Sie da – durch unser Netzwerk aus großartigen Surftrainern und Surflehrern. Als Unterkunftsanbieter bieten wir Ihnen ein fantastisches und einzigartiges Erlebnis.

Die Vision besteht darin, lokale Kleinunternehmer mit Surfern, digitalen Nomaden und Touristen zu verbinden und ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Ich bin selbst kein Surftrainer. Also machte ich mich auf den Weg und fand das Beste Surfführer und Unterkunftsanbieter zu einem tollen Preis, denen ich vertraue und die ich persönlich kenne, um Ihr Erlebnis einzigartig und stressfrei von der ganzen Organisation zu machen. 

Surfer hält ein Surfbrett vor einem Surfbus VW Kombi 92
bottom of page